Ansaugen statt anfassen – der Hand-Vakuumgreifer

Wie schafft man es, briefmarkengroße Platinen sehr schonend und ESD-konform aufzunehmen und ebenso schonend an eine andere Position zu legen? Vor dieser Herausforderung stand der item pluspartner Björn Kowalski der Profil Maschinenbau GmbH

Aufgabe

Er wurde von einem seiner langjährigen Kunden aus dem Automotive Bereich beauftragt, für die sehr schonende und ESD-konforme Aufnahme von Platinen ein neues Bedienkonzept umzusetzen. Dem Kunden war wichtig, dass der Prozess alleinig durch Handbewegungen und ohne den Einsatz eines Fußschalters realisiert wird.

Lösung

Da für die Realisierung des Kundenwunsches kein Standardartikel zur Verfügung stand, plante und realisierte die Firma Profil Maschinenbau eine eigene Lösung aus item Komponenten. Hierfür wurde der item Federzug verwendet der mit einem item Standard-Druckluftschlauch und einer 3 x 1 mm² Stromleitung versehen wurde. In den Arbeitsbereich des Werkers wird der Vakuumgreifer durch das item Profil 8 40 x 40 gebracht.
Diese Lösung ist äußerst kostensparend, da dieses Profil gleichzeitig auch als Druckluft-Zuleitung genutzt wird.

Mehrwert

Das Profil kann durch wenige Handgriffe mit Pneumatik-Anschlüssen versehen werden, die eine zuverlässige und sichere Druckluftversorgung sicherstellt. Das Griffstück wurde durch die Profil Maschinenbau GmbH unter ergonomischen Gesichtspunkten geplant und gebaut. Das Endstück des Griffes, das das Werkstück aufnimmt ist durch besondere bauliche Maßnahmen so gestaltet, das es materialschonend aber dennoch zuverlässig die Platine ansaugt und festhält. Durch den Knopf (rot) ist dem Werker der punktuelle Einsatz des Vakuums möglich. So saugt er die Platine durch das Vakuum des Griffstückes vorsichtig aus einer Umverpackung heraus und legt es an einem definierten Platz auf seinem item Arbeitstisch ab. Dieser Werkstück-Sauger wurde passgenau in die bestehende Anlage des Kunden integriert. Das Griffstück ist mit 6 bar Druck beaufschlagt und arbeitet mit einer Kleinspannung von 24V. Die Anlage ist zuverlässig seit der Auslieferung und der Montage beim Kunden im Einsatz.

Weitere Projekte und Publikationen in diesem Anwendungsgebiet