Exakt zählen – geräuscharm verpacken

Für einen Kunden aus der Verpackungsmittelindustrie entwickelte und konstruierte die AVT GmbH eine Sonderanlage, die Montagesets sowohl zählt als auch verpackt

Aufgabe

Diese Sonderanlage ist für die vollautomatische Verpackung von Montagesets in PE-Folienbeutel konzipiert. Eine solche Aufgabe entspricht ganz dem Profil der AVT GmbH, die über langjährige Erfahrung als Komplettanbieter im Bereich der industriellen Verpackungstechnik verfügt.

Lösung

Eine stellplatzoptimierte Bauform bildet das Zentrum der Anlage. Ihre vollständige Umhausung gewährleistet eine äußerst geringe Schallemission. Ferner zählen hohe Leistung und Verfügbarkeit zu ihren wesentlichen Eigenschaften. Neben den Zähl- und Verpackungsfunktionen ist auch die direkte Bedruckung von Folien möglich. Eine Behälterstrecke ermöglicht die Aufnahme der verpackten PE-Beutel, um einen autonomen Ablauf von über 60 Minuten zu gewährleisten. Acht Zuführstationen und zwei Reserveplätze für Nahrüstungen zählen ebenfalls zur Ausstattung.
Alle Bestandteile der Fördertechnik – wie Bänder, Wendelförderer, Bandbunker oder Transfermodule – wurden vor Ort bei AVT entwickelt. Auch Elektrik, Mechanik und Software entstammen dem eigenen Hause.

Mehrwert

Was die Ausführung der Anlage betrifft, so wurde die geschlossene Einhausung aus Aluminium-Profiltechnik, kombiniert mit Schalldämm- und Flächenelementen, umgesetzt. Der Gestellaufbau ist modular, mit Rastermaßen für die Gesamtanlage.

Experten für die Prozessautomatiserung

Im Netzwerk der item pluspartner verfügen zahlreiche Unternehmen über Expertise im Bereich der Prozessautomatisierung. Verschaffen Sie sich einen Überblick über ihre exemplarischen Automationsprojekte und finden Sie so den idealen Partner für Ihr nächstes Vorhaben!

Weitere Projekte und Publikationen in diesem Anwendungsgebiet