Montageautomat für Deodorant-Flaschen

Abgefüllte Fläschchen laufen in einen Rundschalttisch. Beim Erkennen des Produktes wird der Rundschalttisch getaktet

Aufgabenstellung

Zusammensetzung der befüllten Spraydosen mit Pumpe und Kappe in einer Montageanlage.


Produktdetails

Abgefüllte Fläschchen laufen in einen Rundschalttisch. Beim Erkennen des Produktes wird der Rundschalttisch getaktet. In der ersten Bearbeitungs-Station wird die Spraypumpe der Flasche über einen Trichter eingesetzt. An der nachfolgenden Station wird die Pumpe  über den Flaschenhals gebördelt und es entsteht eine feste und dichte Verbindung von Flasche und Sprayer-Element. Im letzten Schritt wird die Kappe mit einem Pick and Place-Handling aufgesetzt. Das Aufsetzen erfolgt durch eine bestimmte Kraft, die vorgegeben werden kann. Abschließend wird das fertige Deodorant mit einem Förderband ausgefahren.

Hier finden Sie eine Übersicht über weitere aktuelle Projekte, welche durch die item pluspartner realisiert wurden.