Prüfstand für Dichtheitsprüfung und Festigkeitsprüfung

Der Sondermaschinenbauer und item pluspartner CKO GmbH aus Solingen ist Spezialist für ergonomische Prüfarbeitsplätze zur Dichtheits- und Festigkeitsprüfung von industriellen Bauteilen.

Wie hat Ihnen dieses Projekt gefallen?

Bewertung senden
Leserbewertung: /5 Sternen
( Bewertungen)

Aufgabe

Zur Spezialität CKOs zählen auch sogenannte Adsorptionstrockner zur Druckluftaufbereitung, die es in verschiedenen Baugrößen und Leistungen gibt. Die Bandbreite variiert dabei von sehr kleinen und kompakten Trocknern, bis hin zu Geräten, die rund 100 kg auf die Waage bringen können. CKO erhielt deshalb von einem Druckluft-Systemanbieter den Auftrag zum Bau einer Dichtheitsprüfkabine für Adsorptionstrockner mit einer maximalen Höhe von 1.600 mm und einer maximalen Breite von 1.000 mm.

Lösung

Der konstruierte und produzierte Prüfstand erlaubt neben der anforderungspezifischen Dichtheitsprüfung auch eine elektronische Funktionsprüfung. In der ausgeklügelten Softwarelösung sind Prüfparameterlisten für die unterschiedliche Gerätetypen hinterlegt. Nach Erfassen des Prüfauftrags über einen Barcodescanner, selektiert die Steuerung die jeweils passenden Prüfwerte.Serienprüfungen (sortenreine Fertigung) sind damit genauso möglich, wie das Prüfen einzelner Bauteile (nicht sortenreine Fertigung).

Mehrwert

Die Anlage ist damit sowohl für eine sortenreine Fertigung als auch für eine nicht sortenreine mit der Losgröße 1 geeignet. Aufwendiges Umrüsten der Anlage ist so nicht notwendig. Der Technikraum und die sehr geräumige Prüfkammer sind besonders wartungsfreundlich zugänglich. Im Inneren sorgt die item LED Beleuchtung für das richtige Licht, außerdem reduziert die item Schallschutzmatten die Schallemission von 100 dbA auf unter 75 dbA. Lesen Sie mehr interessante Details über diese Lösung in unserem Blogbeitrag!

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Weitere Projekte und Publikationen in diesem Anwendungsgebiet