Mobile Berstprüfung

Bauteile sollen mit einem Druck von bis 60bar getestet werden

Aufgabenstellung

Die LMZ GmbH löste im Kundenauftrag folgende herausfordernde Aufgabe: Bauteile sollen mit einem Druck von bis 60bar getestet werden. Die Testumgebung soll fahrbar und mit einer hoch-zuverlässigen Schutzumhausung umgeben sein.


Produktdetails

Bei der Ausarbeitung des Projektes galt es, schon im Vorhinein einiges zu beachten. Angefangen beim Material der Umhausung, das vor allem sicher und stabil sein sollte. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, entschieden sich die Ingenieure der LMZ GmbH für die bewährten item Aluminiumprofile sowie Edelstahlbleche.

Damit das Verhalten der Bauteile während der Prüfung beobachtet werden kann ist der obere Teil der Schutzumhausung mit Einscheiben-Sicherheitsglas versehen. Dies wurde in die item Profile des Deckels eingelassen.

Eine Edelstahlwanne mit Wasserablauf, eine Prüfpumpe sowie ein digitales Manometer mit Spitzenwertspeicher sind weitere funktionale Details der Umhausung. Ein besonderer Vorteil dieser Lösung sind die Gasdruckfedern in der Abdeckhaube. Diese sorgen dafür, dass die 70kg schwere Abdeckhaube einfach bedient und mit wenig Kraftaufwand geöffnet oder abgesenkt werden kann. Und das Ergebnis? Überzeugte den Kunden auf ganzer Linie – sowohl hinsichtlich der funktionstechnischen Aspekte als auch hinsichtlich des Designs!

Hier finden Sie eine Übersicht über weitere aktuelle Projekte, welche durch die item pluspartner realisiert wurden.

Vollautomatische Hydrolager Befüllanlage

Vollautomatische Hydrolager Befüllanlage

Mehr Flexibilität geht nicht

Mehr Flexibilität geht nicht

Schutzeinhausung für Lasermarkiergerät

Schutzeinhausung für Lasermarkiergerät