Zuverlässige Rundtaktanlage mit 6 Stationen

Erstellen einer Montageanlage zum Montieren und Prüfen von kleinen Kunststoffbaugruppen inkl. einer Verpackung in Kunststofftrays

Aufgabe

Als Folgeauftrag nach einem bereits erfolgreich abgewickelten Projekt sollte die LMZ dieses Mal eine Montage- und Prüfanlage konstruieren und bauen. Kleine Kunstoffbaugruppen inkl. des Verpackens in Kunststofftrays sollte automatisiert werden. Wichtig war dem Kunden die sehr kurze Taktzeit der Maschine.

Lösung

Zu Beginn der Konzeptentwicklung stellte sich den Konstrukteuren der LMZ GmbH die Frage, ob sie auf eine Linearstecke oder eine Rundtaktstrecke setzen wollen. Sie entschieden sich vor dem Hintergrund der eher beengten Platzverhältnisse des Kunden für eine smarte elektrische Rundtaktanlage. In diese Rundtaktanlage werden die Bauteile zunächst von einem Werker eingelegt und montiert, bevor sie vollautomatisch auf Dichtigkeit und Durchfluss überprüft werden. Anschließend wird es mithilfe eines elektrischen 4-Achs-Portals in Trays verpackt, die zugeführt wird. Um diesen Vorgang zu erleichtern, wurde die Anlage seitlich mit zwei zuverlässigen item Rollenbahnen für die Zu- und Abführung der Trays versehen. Diese werden wiederum auf einem Gurtförderband transportiert.

Das Ergebnis begeistert

Eine innovative Anlage, die den Kunden begeistert! Daher wird der Kunde auch schon bald ein weiteres Produkt auf dieser Anlage montieren und verpacken.

Weitere Projekte und Publikationen in diesem Anwendungsgebiet